Unser neues Tech-Accessoire High Five® ist kürzlich mit dem prestigeträchtigen iF Design Award 2019 ausgezeichnet worden. Die Jury, bestehend aus internationalen Design-Experten, spricht in ihrer Begründung von „herausragendem Design“. Die Preisverleihung findet am 15. März in der BMW Welt in München statt.

Nach dem Promotional Gift Award und dem Promotional Product Award ist es bereits die dritte Auszeichnung für unser kompaktes 5in1 Ladekabel für den Schlüsselbund. Das Design ist in enger Kooperation mit Emami Design entstanden. Das Berliner Designbüro, unter Leitung von Arman Emami, wurde bis heute mehr als 75-fach international ausgezeichnet und steht im RED-DOT Ranking für beste Designkonzepte seit zehn Jahren unter allen Designbüros aus Europa und Amerika auf dem ersten Platz.

High Five® ermöglicht das Laden aller gängigen Smartphones und mobilen Endgeräte. Das 5in1 Ladekabel bietet mit seinen vier Konnektoren (USB-A, USB-C, Micro-USB und Lightning) fünf verschiedene Verbindungsoptionen und ist speziell dafür designt, am Schlüsselbund befestigt zu werden. High Five® kombiniert Vielseitigkeit, hochwertige Materialien und edles Design – auf 7cm Länge.

Über den iF Design Award
Der iF Design Award ist einer der wichtigsten Design-Preis weltweit. Seit 1954 wird der Award jährlich für besondere Leistungen im Bereich Produktgestaltung verliehen. Die neuesten Trends und Innovationen spiegeln sich in den ausgezeichneten Einreichungen in Kategorien – wie Produkt, Verpackung, Kommunikation und Innenarchitektur – wider.

Die Gewinner des iF Design Awards 2019 wurden während einer dreitägigen Jury-Session in Hamburg ausgewählt. Die Jury bestand aus 67 internationalen Design-Experten.